1.      Geltungsbereich und Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

  • Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Erläuterung, ob und in welchem Umfang wir personenbezogenen Daten auf unserer Website und im Zusammenhang mit der Nutzung der „Lokato Kidswatch“ erheben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden.
  • Diese Datenschutzerklärung findet ausschließlich Anwendung auf die Website von Lokato (lokato.eu), auf die Funktionen der Lokato Kidswatch sowie auf die bereitgestellte mobile App (Lokato Kidswatch). Soweit von unseren Websites auf andere Seiten verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Angebote und Inhalte und können keine Verantwortung für die Einhaltung der dortigen Datenschutzbestimmungen übernehmen. Wir empfehlen, die Datenschutzbestimmungen dieser verlinkten Webseiten durchzusehen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder und Dritten zugänglich gemacht werden.

2.      Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinnes des Datenschutzrechts ist die Lokato GmbH, Seitzstr. 16, 80538 München, vertreten durch die Geschäftsführer Herrn Markus Reimer und Herrn Stephan Hampel, Telefon: +49 89 45 20 98 04, Telefax: +49 89 45 20 98 06, E-Mail: info@lokato.me (nachfolgend auch „Lokato“ genannt).

3.      Zugriffsdaten beim Aufruf unserer Website

  • Sie können unsere Webseiten ohne die Angabe von personenbezogenen Daten (mit Ausnahme der IP-Adresse) besuchen und aufrufen.
  • Wir erheben beim Aufruf unserer Website lediglich sog. Zugriffsdaten und speichern diese in einer Protokolldatei (Logdatei). Hierzu zählen der Name der abgerufenen Webseite, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) sowie der anfragende Provider und Ihre IP-Adresse. Aus den Daten dieser Logdatei, einschließlich der IP-Adresse, ist für uns aber kein Personenbezug herstellbar. Die vorgenannten Zugriffsdaten (insbesondere die IP-Adresse) werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der technischen Optimierung unserer Website und Dienste verwendet und in anonymisierter Form ausgewertet. Protokolldaten werden regelmäßig zeitnah gelöscht.

4.      Datenerhebung und Datenverarbeitung bei Nutzung unserer App und der Lokato Kidswatch

  • Die App dient der Nutzung der Lokato Kidswatch und der Anzeige der empfangenen Daten. Der Inhaber dieser App kann in Verbindung mit den Daten der Lokato Kidswatch die Bewegungs- und Positionsdaten des Kindes einsehen. Für die Nutzung unserer App und die Erstellung des Profils erheben und verarbeiten wir zunächst folgende personenbezogenen Daten:
    1. Ihren Vor- und Nachnamen
    2. Ihre E-Mail-Adresse.
  • Im Rahmen der Registrierung benötigen wir weiter entweder ein Pseudonym, dass der Lokato Kidswatch, bzw. dem Kind zugewiesen wird oder den Vor- und Nachnamen. Zudem erheben wir die Telefonnummer (IMEI- SIM-Kartennummer) der Lokato Kidswatch (nachfolgend: „Nutzerdaten“). Diese Nutzerdaten werden ausschließlich zur Nutzung und Bereitstellung der App, sowie der darüber abrufbaren Daten und Informationen der Lokato Kidswatch genutzt und verarbeitet. Die Lokato Kidswatch erhebt fortlaufend Positions- und Bewegungsdaten (Geopositionen, Start- und Endpunkt der Bewegungsmuster), mit denen der Aufenthaltsort des Kindes über die App festgestellt werden kann. Details über die Funktionsweise der Ortung finden Sie in unseren
  • Desweiteren kann der Inhaber der App Lokato autorisieren, die Standortdaten des Kindes an andere Personen oder Organisation (z. B. Feuerwehr, Polizei) weiterzugeben.
  • Keine der erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten werden mit Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengeführt.

5.      Dauer der Datenspeicherung

  • Soweit gesetzlich nichts Anderes vorgesehen ist, speichern wir Ihre Daten so lange, wie dies erforderlich ist, um den Zweck der Erhebung der Daten zu erfüllen, mithin die Aufbereitung und Verwaltung der Standort- und Positionsdaten zu gewährleisten, längstens jedoch für die Dauer von 30 Tagen.
  • Hiervon abgesehen haben Sie die Möglichkeit, die Uhr über die App aus dem System von Lokato zu entfernen. In diesem Fall werden sämtliche Daten sofort gelöscht. In diesem Fall ist Nutzung der Geolokationsdaten über die App allerdings nicht mehr möglich.

6.      Weitergabe von Daten

  • Wir geben keine der vorgenannten personenbezogenen Daten, insbesondere Bewegungsprofile oder Telefonnummern an Dritte weiter, es sei denn, Sie erteilen uns hierzu ausdrücklich Ihre vorherige Zustimmung.
  • In einem Notfall und auf Ihre Veranlassung hin können die Geolokationsdaten des Kindes an Notfallorganisationen (z.B. Notrufe, Polizei, Feuerwehr, Sicherheitsdienste) ggf. zusammen mit dem Namen des betroffenen Kindes weitergegeben werden.
  • Im Übrigen werden wir sämtliche personenbezogenen Daten nur soweit erforderlich und nur zu den oben dargelegten Zwecken an Dritte weitergeben, wenn und soweit diese in unserem Auftrag (z. B. Hosting-Provider oder Zahlungsdienstleister) handeln. Wir verpflichten diese Dritten zur Gewährleistung der erforderlichen Datensicherheit, zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Grundsätze und schließen die erforderlichen Verträge über die Auftragsverarbeitung ab.

7.      Datensicherheit

  • Wir verpflichten uns, alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die von Ihnen übermittelten und bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen. Hierzu zählt auch die Durchführung von Datensicherheitsprüfungen sowohl intern, als auch hinsichtlich unserer externer Dienstleister, um sicherzustellen, dass diese dieselben oder ähnliche angemessene technische und organisatorische Maßnahmen anwenden, wie wir. Wir bedienen uns u. a. des Verschlüsselungsprotokolls TLS (Transport Layer Security), um die Verbindung zu Ihrem Benutzerkonto sowie die Kontaktaufnahme über unsere Website zu sichern.
  • Soweit nicht anders angegeben, speichern und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in der Europäischen Union (hier: Deutschland). Soweit eine Übermittlung von personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes („EWR“) stattfindet (z. B. IP-Adresse) verpflichten wir uns zur Sicherstellung des angemessenen Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten. Hierzu zählt z. B. auch, dass wir nur mit solchen Unternehmen zusammenarbeiten, die sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shields zertifiziert haben.

8.      Cookies und Tracking

  • Beim Aufruf unserer Website werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers „Cookies“ gespeichert. Wir verwenden sowohl „Session-Cookies“, als auch sog. persistenten („langlebige“) Cookies. Wir setzen zudem nachfolgend beschriebene Tracking-Technologie ein, um Informationen zu erfassen und zu speichern, wenn Sie unsere Webseiten besuchen.
  • Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können, finden Sie in den Einstellungen Ihres Browsers oder je nach Anbieter, unter den nachfolgenden Links: Mozilla Firefox; Internet Explorer; Google Chrome, Opera, Safari.
  • Intercom
    1. Auf unserer Website kommt der Webanalyse- und Chatdienst Intercom zum Einsatz. Anbieter dieses Dienstes ist die Intercom Inc., 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, CA 94111, USA („Intercom“). Mit Hilfe dieses Dienstes können wir statistische Auswertungen über die Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher vornehmen, indem Intercom Seitenaufrufe und die Seitenaktivitäten protokolliert. Diese Daten werden genutzt, um anonyme Nutzungsprofile, die eine Grundlage der Webstatistik bilden, zu erstellen. Der Nutzer ist für uns dabei zu keiner Zeit persönlich identifizierbar. Die im Rahmen der Nutzung von Intercom von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Intercom zusammengeführt. Wir nutzen Intercom außerdem als Medium für Kommunikation mit Ihnen über ein Chatfenster auf unserer Website.
    2. Intercom hat sich im Rahmen des EU-US-Privacy-Shields zertifiziert (siehe: https://www.intercom.com/privacy#addendum). Weiter Einzelheiten zum Datenschutz von Intercom: finden Sie unter: https://www.intercom.com/privacy.

9.      Kontaktmöglichkeiten

  • Über das auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformular (Intercom) können Sie direkt mit uns in Verbindung treten. Hierfür benötigen wir grundsätzlich keine personenbezogenen Daten.
  • Sofern wir solche von Ihnen erhalten, verarbeiten und nutzen wir diese Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens, bzw. um Ihre Anfragen zu beantworten.

10.   Newsletter

Im Rahmen der Registrierung für unseren Newsletter benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, sowie einen frei wählbaren Benutzernamen und Passwort. Die E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen Informationen zu den gewählten Themenbereichen sowie den Newsletter zuzusenden. Die ausgewählten Themen werden in Ihrem Profil gespeichert, sodass Sie sie nachträglich jederzeit ändern können. Eine Abmeldung, bzw. der Widerruf der Einwilligung zum Erhalt dieser Informationen ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich, ohne das für Sie hierdurch andere, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

11.   Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Widerspruch

  • Sie haben darüber hinaus das Recht, jederzeit Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu zählt insbesondere das Recht auf Information darüber, ob und in welchem Umfang wir personenbezogene Daten verarbeiten, woher diese Daten stammen und zu welchem Zweck die Verarbeitung erfolgt. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben. Das Recht zum jederzeitigem Widerruf von erteilten Einwilligungen (z. B. für den Erhalt von Werbung) bleibt daneben unberührt. Zudem haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
  • Sämtliche Rechte können Sie uns gegenüber per E-Mail über info@lokato.me oder über die im Punkt „Verantwortlicher“ angegebenen Kontaktdaten geltend machen.